Dienstleister

Nah dran

Beitragsseiten

Zu den kundenorientiertesten Dienstleistern gehören auch Unternehmen, die die Gastronomie unterstützen. Hintergründe zu einer begehrten Auszeichnung.

Der Wettbewerb „Deutschlands kundenorientierteste Dienstleister“ ist seit 2006 der führende Contest zum Thema Kundenorientierung für Unternehmen, die in Deutschland tätig sind. Er wird von der ServiceRating GmbH organisiert und von der Universität St. Gallen und dem Handelsblatt unterstützt. Der Wettbewerb gibt Dienstleistern verschiedener Branchen und Unternehmensgrößen die Möglichkeit, ihre Kundenorientierung auf Grundlage eines wissenschaftlichen Modells der Universität St. Gallen bewerten zu lassen. Zahlreiche Unternehmen hatten sich auch in diesem Jahr für den Wettbewerb angemeldet, um sich der umfangreichen Überprüfung zu stellen. Im März war die feierliche Preisverleihung in Köln. Unter den Siegern waren zum wiederholten Mal auch Unternehmen, die Produkte und Serviceleistungen speziell für die Gastronomie anbieten.

Die VEGA Vertrieb von Gastronomiebedarf GmbH wurde mit einem Sonderpreis ausgezeichnet. Unter den 50 kundenorientiertesten Dienstleistern Deutschlands belegt VEGA Platz 11 und konnte sich darüber hinaus den Sonderpreis „Kontrolle“ sichern, der das beste Konzept zur Überprüfung der Dienstleistungs- und Servicequalität auszeichnet. Das Ranking basiert auf der Beurteilung von sieben Kriterien. Untersucht werden dabei unter anderem die Kundenorientierung von der Vorstandsebene bis zum einfachen Angestellten, die Kompetenz und Motivation der Mitarbeiter, aber auch die Kontrollfunktionen: Werden Beratung und Servicequalität täglich neu auf den Prüfstand gestellt?

„Wir sind stolz auf diese Auszeichnung“, sagt VEGA-Geschäftsführerin Katja Poggiani. „Sie zeigt, dass unser Management die regelmäßig übermittelten Kennzahlen zu Kundenzufriedenheit und Wettbewerbspositionierung nutzt, um damit aktiv an Verbesserungen für unsere Kunden zu arbeiten.“ Bereits im Juni 2012 war VEGA mit dem YouGov Star „Top Service“ ausgezeichnet worden. Die Umfrage des unabhängigen Marktforschungsinstituts YouGov Deutschland AG unter Gastronomen hatte für VEGA eine Kundenzufriedenheit von 99 Prozent ergeben. Die zur E.M. Group Holding AG gehörende VEGA ist ein führender B2B-Versender von Qualitätsprodukten für das Gastronomie-, Hotellerie- und Catering-Equipment. Gegründet 1993 in Deutschland, verfügt VEGA heute über Niederlassungen in sieben europäischen Ländern. VEGA bietet eine persönliche 24-Stunden-Bestellannahme an 365 Tagen im Jahr und einen besonders schnellen Lieferservice von 48 Stunden: ohne Mindestbestellwert, mit Vollversicherung der Ware und einem Rückgaberecht von zehn Tagen. Der Muster-Service ermöglicht den unverbindlichen Test kompletter Modellgarnituren. Der Logistikspezialist beliefert seine Kunden von einem neu ausgebauten Logistikzentrum aus, einem der modernsten Europas.

Als ein weiterer Gastronomie-Spezialist erreichte die Rational AG als bestes B2B-Unternehmen den zweiten Platz im Wettbewerb „Deutschlands kundenorientierteste Dienstleister“. Darüber hinaus wurde das Unternehmen aus Landsberg mit dem Branchenpreis „B2B Dienstleister“ sowie dem Sonderpreis „Konfiguration“ ausgezeichnet. Unter Konfiguration ist die Übereinstimmung zwischen Kundenbedürfnissen und Marktangebot zu verstehen. „Diese Auszeichnung freut uns besonders, denn schließlich ist es unser oberstes Unternehmensziel, unseren Kunden immer den höchstmöglichen Nutzen und das beste Werkzeug zum Garen ihrer Speisen zu bieten“, sagt Peter Stadelmann, Vorstandsmitglied der Rational AG.

„In allen Aspekten der Kundenorientierung liegen die Top-10-Unternehmen über dem Durchschnitt. Insbesondere gehen die Top 10 deutlich flexibler und individueller auf die Bedürfnisse ihrer Kunden ein und können sich dadurch klar von der Konkurrenz absetzen“, sagt Thorsten Peter, Geschäftsführer der ServiceRating AG. Dass eine solche Kundenorientierung kein Selbstzweck ist, sondern wirtschaftlich Früchte trägt, zeigt die Geschäftsentwicklung von Rational. Mit einem Plus von 11 Prozent konnte das Unternehmen im Geschäftsjahr 2012 seinen Umsatz auf 435 Mio. Euro steigern. Alle Regionen weltweit trugen zu dem Wachstum bei. In Deutschland, dem umsatzstärksten Einzelmarkt, gelang mit mehr als 7.000 verkauften Geräten 2012 ein neuer Absatzrekord. In diesem Jahr feiert Rational sein 40-jähriges Firmenjubiläum. Die Rational-Gruppe ist der weltweite Markt- und Technologieführer für die thermische Speisenzubereitung in Profiküchen. Das 1973 gegründete Unter nehmen beschäftigt rund 1.350 Mitarbeiter, davon mehr als 700 in Deutschland.