Catering Inside - das Fachmagazin für die Branche

Sie arbeiten im Hintergrund, doch das, was die Nonfood-Caterer zum Gelingen von Events beitragen, ist für die Kunden und deren Gäste von entscheidender Bedeutung. Für vieles, was heutzutage im Event-Geschäft als State of the Art angesehen wird, schafft die Arbeit dieser Partner erst die Voraussetzungen. Dazu gehört natürlich auch, dass sie sich in Sachen Trends bei Technik, Möbeln und Tischkultur immer auf dem Laufenden halten und die richtigen Weichen stellen müssen, lange bevor sich andere mit den Trend-Themen auseinandersetzen. Immer wieder spannend also, was die Player in diesem Geschäft zur Entwicklung im Event-Geschäft zu sagen haben. Catering inside hat einige Branchenplayer zur aktuellen Lage befragt:

Für Profimiet war 2017 ein ganz besonderes Jahr, berichten die Geschäftsführer Torsten Knust und Patrick Selbach. „Durch den Verkauf an einen neuen Eigentümer und die Herauslösung aus der Apleona kamen sehr viele infrastrukturelle Themen auf uns zu. Angefangen von den Systemumstellungen in den Bereichen IT, Buchhaltung, Controlling, Personalwesen und Marketing haben wir diverse Personalstrukturen und Verantwortlichkeiten in eine neue Form gebracht“ erläutern die beiden Geschäftsführer. Dies offenbar aus ihrer Sicht erfolgreich: „Der eingeschlagene Weg, den wir genommen haben, zeigt uns aber auch, dass wir auf einem guten und wirtschaftlich richtigen Weg sind.“
Sehr zufrieden ist auch Michael Huthmann von Event-Mietservice: „Unsere Produktauswahl in Art und Menge hat dazu geführt, dass wir neben unseren Bestandskunden auch neue Kundensegmente bedienen konnten. Nicht nur regional sondern auch auf bundesweiter Ebene von Großprojekten. Somit entwickelte sich 2017 zum bisher erfolgreichsten Geschäftsjahr seit Unternehmensgründung.“
Ein sehr spezifisches Problem hatte die Berliner Rent 4 Event GmbH: „Teilbereiche des Berliner Eventmarktes waren aufgrund der offenen Regierungsbildung etwas zurückhaltend“ , berichtet der Geschäftsführer des Berliner Standortes, Tim Klinger. Ansonsten sei es aber ein gutes Jahr gewesen, weil die Probleme mit Wachstum an anderer Stelle kompensiert werden konnten.
„Ein tolles Jahr“ nennt Partyrent 2017. Schließlich konnte der Nonfood Caterer sein 25jähriges Jubiläum feiern. Vor allem aber sei es geprägt gewesen von vielen Produktneuheiten und „unzähligen spannenden Projekten“, wie beispielsweise dem Klimagipfel in Bonn, berichtet Florian Gehrs.

Umsatzwachstum programmiert
Kurz und prägnant lässt Andreas Kotowski von Allles Klar! Das Jahr Revue passieren: „Sehr erfolgreich. Alle Alles klar! Betriebe haben sich weiter gut entwickelt.“
Ebenso prägnant sind die Erwartungen von Alles Klar! an das Jahr 2018: Weiteres Umsatzwachstum gruppenweit bei starker „Treue zur Qualitätsausrichtung“, sagt Kotowski.
Positive Erwartungen an das laufende Jahr auch bei Party Rent: „Die Eventbranche ist immer besonders stark von der Konjunktur abhängig, insofern stimmen uns die positiven Wirtschaftsprognosen natürlich sehr optimistisch. Zudem wird Live-Kommunikation auch für mittelständische Unternehmen zunehmend bedeutender“, sagt Florian Gehrs. „Für 2018 sind wir sehr optimistisch“. „Die gesamtwirtschaftliche Lage in Deutschland ist weiterhin blendend“, meint auch Tim Klinger von Rent4Event.
Profimiet erwartet, dass sich das Unternehmen in diesem Jahr als Markführer noch stärker positioniert. Dazu beitragen soll auch die neue Marketingstruktur sowie die neue Internetseite und der im Februar freigeschaltete neue Online-Shop.

Neue Geschäftsfelder erschließen
Erstes wichtiges Projekt für 2018 bei Profimiet waren die olympischen Winterspiele in Südkorea, wo der Verleiher mit einem Team vor Ort war. Das wird auch bei der Fußball WM in Russland, wo es zwölf Stadien zu bewirtschaften gilt, der Fall sein.
Bei den strategischen und neuen Geschäftsfeldern steht bei Profimiet das D2D Geschäft, der tägliche Austausch von Geschirr, ohne dass sich der Kunde um die Reinigung kümmern muss, im Vordergrund. Dazu kommen als neue Services das Warehousing für Kunden sowie vielfältige Consulting-Angebote. Bei Alles Klar! werden die Internet-Aktivitäten und der digitalen Prozesse ausgebaut. Digital denkt auch Party Rent: „In erster Linie wird es für uns darum gehen, unsere Party Rent App noch präsenter bei unseren Kunden zu machen. Diese hat wieder einige neue Funktionen. So lassen sich zum Beispiel eigene personalisierte Moodboards erstellen, die eine großartige Inspirationsquelle für unsere Kunden bieten. Weitere neue Funktionen werden folgen.“
Bei Rent 4 Event sieht man sich vor allem in Sachen Kreativität und Vielfalt bei dem eingesetzten Porzellan gefordert. „Die Tischausstattung ist Teil der Eventinszenierung geworden und verlangt ständig neue Impulse. Wir reagieren darauf mit ständigen Neuerungen“, so Tim Klinger,. Außerdem nimmt aus seiner Sicht die Nachfrage zur Durchführung nachhaltiger Veranstaltungen zu. Klinger: „Aus diesem Grund werden wir unserer Angebot von Banketttischen, die ohne Tischwäsche einsetzbar sind, um eine neues Modell erweitern.“
Sehr spezifische Ziele hat Eventmietservice für 2018: „Wir sind der bundesweit erste Mietgroßhandel für die Eventbranche welcher ausschließlich für Wiederverleiher arbeitet. Dieses Konzept feilen wir immer weiter aus, um unseren Kunden echte Mehrwerte zu bieten. Der Caterer oder die Agentur verdient Geld mit unserem Konzept. Das werden wir zukünftig noch einfacher und transparenter gestalten“, so das Vorhaben. Am 9.April 2018 lädt das Unternehmen außerdem erstmals zu den EMS Business Days nach Hannover ein. Der Tag soll ein Branchentreffen der Event- & Gastronomiebranche in Norddeutschland werden. Neben Fachvorträgen gibt es eine Ausstellung innovativer Produkte für Caterer und die Eventbranche mit Einblicken in das 30.000 m² großes Firmengelände des Unternehmens Eventmietservice. (Foto: Shutterstock)

Caterer des Jahres 2018

CdJ Logo 2018

Die Bewerbungsfrist ist abgelaufen. Nominierte und Gewinner werden in der kommenden Ausgabe vorgestellt...

Anzeige

15. November 2018

Caterer des Jahres-Ausgabe: Anzeigen- & Redaktionsschluss ist der 15. November 2018

Kontakt

Die Gewinner 2018

Gewinner 2018

Abonnieren Sie das Branchen-Magazin Cooking + Catering inside und bleiben Sie so auf dem Laufenden.

Jetzt abonnieren!

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. mehr erfahren

ich habe verstanden

Datenschutzerklärung

Die EPP Professional Publishing Group GmbH (EPPG) möchte Ihnen im Folgenden erläutern, inwieweit bei der Nutzung unserer Angebote den geltenden Datenschutzbestimmungen gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG) entsprochen wird.

7. Januar 2016
§ 1 Geltungsbereich
Die nachfolgenden Datenschutzbestimmungen gelten für das Angebot www.cateringinside.de der EPPG

§ 2 Übersicht über die hinterlassenen Daten
Bei den Daten, die von uns erhoben werden, handelt es sich entweder um
(a) personenbezogene Daten, die Sie freiwillig eintragen, wenn Sie eine Bestellung aufgeben, eine Befragung ausfüllen, an einem Gewinnspiel teilnehmen, sich an Diskussionsforen beteiligen, an einem Wettbewerb teilnehmen oder ähnliche Dienste in Anspruch nehmen;
(b) Tracking-Informationen, die durch die Nutzung der jeweiligen Angebote gesammelt werden.

Personenbezogene Daten
Der überwiegende Teil unserer Dienste kann kostenlos und ohne irgendeine Registrierung genutzt werden. Sofern Sie bei einzelnen Diensten Daten angeben müssen, die im Zusammenhang mit Ihrem Namen gespeichert werden (= personenbezogene Daten), werden diese Daten verarbeitet, gespeichert und genutzt, soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Inanspruchnahme der überwiegenden Dienste zu ermöglichen.

Tracking-Informationen
Wie andere Internetangebote auch, nutzen wir sogenannte „Cookies" und andere Technologien, um Sie als unseren Kunden zu erkennen und um personalisierte Dienstleistungen anbieten zu können. Darüber hinaus möchten wir auch verstehen, welche Angebote von unseren Kunden verstärkt genutzt werden und wie lange die Verweildauer auf ihnen ist. Hierzu nutzen wir u.a. Dienste von Google Analytics, um zu analysieren, welche Seiten unsere Nutzer besuchen und was Sie in der Zeit des Besuchs tun. Google nutzt anonyme Informationen über Ihre Besuche, um seine Produkte und Dienstleistungen zu verbessern und um Werbung, die für Sie von Interesse sein könnte, auszuliefern. Sollten Sie gegen die Verwendung von Cookies sein, können Sie dies in Ihrem Browser ausstellen. Wir möchten Sie aber darauf hinweisen, dass dann einige der Angebote nicht benutzbar sind. Darüber hinaus werden von uns auch die IP (Internet Protocol)-Adressen in aggregierter Weise gespeichert, um den Zugang zu unseren Angeboten abzufragen. Eine personalisierte Speicherung findet nicht statt.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google"). Google Analytics verwendet sog. „Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

DoubleClick
Wir greifen auf den zu Google, Inc. gehörenden Service DoubleClick zurück, um Anzeigen zu schalten, wenn Sie unsere Website besuchen. DoubleClick nutzt Informationen (jedoch keine personenbezogenen Daten wie Ihren Name oder E-Mail-Adresse) zu Ihren Besuchen dieser und anderer Websites, damit Anzeigen zu Produkten und Diensten geschaltet werden können, die Sie interessieren. Falls Sie mehr über diese Methoden erfahren möchten oder wissen möchten, welche Möglichkeiten Sie haben, damit diese Informationen nicht von DoubleClick verwendet werden können, klicken Sie hier: http://www.google.de/policies/privacy/ads/

§ 3 Nutzung und Weitergabe der hinterlassenen Daten
Wir treffen generell größtmögliche Vorkehrungen für die Sicherheit Ihrer Daten. Hinsichtlich der einzelnen Daten gilt folgendes:

(a) Personenbezogene Daten
Sofern sie personenbezogene Daten hinterlassen, werden diese nur dann für produktbezogene Umfragen und Marketingzwecke genutzt und/oder an Dritte weitergegeben, wenn Sie uns zuvor Ihr Einverständnis erklärt haben bzw. wenn nach den gesetzlichen Regelungen von Ihnen gegen eine derartige Verwendung kein Widerspruch eingelegt worden ist. Ohne Ihr Einverständnis ist uns eine Weitergabe nur in folgenden Fällen gestattet:

bei Einschaltung anderer Unternehmen, die uns bei der Auftragsabwicklung behilflich sind, zum Beispiel um Bestellungen durchzuführen, die Abrechnung zu verarbeiten, Kundendienste zu erbringen, Waren zu versenden oder sonstige für die Leistungserbringung notwendige Funktionen ausführen
wenn wir gesetzlich oder gerichtlich dazu verpflichtet sind, persönliche Daten zu übermitteln, werden wir Sie - sofern zulässig - unverzüglich über die Datenweitergabe informieren

(b) anonymisierte/pseudonymisierte Informationen, Tracking-Informationen
Anonymisierte/pseudonymisierte Informationen sowie Tracking-Informationen dürfen für folgende Nutzungen verwandt werden:

zur Verbesserung unserer Angebote und Services sowie zur Messung des Traffic und der generellen Benutzungsmuster zur Benachrichtigung der Urheber über die Nutzung ihrer Artikel, zur Information der Werbungtreibenden über die Nutzungsgewohnheiten und Eigenschaften unserer Kunden etc.
zur Marktforschung

§ 4 Werbung in den Angeboten der EPPG
Die Werbeanzeigen auf unseren Angeboten werden durch einen beauftragten Dritten geliefert. Im Rahmen der Werbeauslieferung werden keine Informationen, wie beispielsweise Ihr Name, Ihre Adresse, Emailadresse oder Telefonnummer verwendet. Während der Belieferung kann es allerdings sein, dass der Beauftragte in unserem Auftrag ein Cookie auf Ihrem Browser setzt oder verwendet. Ein Cookie erhebt jedoch keine personenbezogenen Daten.

§ 5 Änderung/Löschung personenbezogener Daten
Überall dort, wo Sie personenbezogene Daten hinterlassen haben, können Sie direkt über die jeweilige Registrierungsseite diese Daten ändern und/oder löschen.