Catering Inside - das Fachmagazin für die Branche

Wie gut sind Tiefkühltorten für Gastronomie und im Catering? Die schnelle und einfache Handhabung der Torten und die große Auswahl ist oft ein zentrales Argument dafür: einfach auftauen und fertig. Wir blicken etwas detaillierter auf die Torte aus der Kälte.

Laut dem Deutschen Tiefkühlinstitut verzeichneten allein die TK-Backwaren von 2017 auf 2018 ein Wachstum von 3,9 Prozent. Ein Blick auf die vergangenen zehn Jahre zeigt sogar eine Entwicklung von mehr als 47 Prozent, was auf die steigende Beliebtheit von TK-Backwaren zurückzuführen ist. Die Sparte Kuchen und Torten wuchs von 2017 auf 2018 um 2,4 Prozent. Aufgrund des steigenden Interesses wird das Angebot verschiedener Tortenmodelle immer wichtiger, wodurch sich für Caterer und Konditoren zahlreiche neue Möglichkeiten ergeben.

Einfluss der Ernährungstrends
Glutenfrei, zuckerreduziert und vegan heißen die aktuellen Ernährungstrends, daneben stehen Qualität und Originalität im Fokus. Viele neue Tortenrezepturen werden dieser gesünderen Lebensweise gerecht. Auch spezielle Produkte bei Lebensmittelunverträglichkeiten werden immer beliebter. Kerstin Krischer, Marketing Managerin Frozen Food bei Froneri Schöller, hierzu: „Die Anforderungen, die Gäste an Gastronomen stellen, werden zunehmend komplexer. Manche Gäste verzichten beispielsweise auf Gluten, andere auf Laktose. Am direkten Feedback unserer Kunden merken wir, dass Produkte immer gefragter werden, die genau das berücksichtigen.“
Dennoch sind die Klassiker, wie Sahnecreme-, Schokoladen- und Fruchttorten, weiterhin die Spitzenreiter. Diese werden zunehmend auch in kleineren Portionen als moderne Klassikervariante angeboten. „Ein klassischer Modekuchen, der nicht an Beliebtheit verliert, ist die Donauwelle. Dauerhaft im Trend bleibt zudem der Käsekuchen”, so
Christina Schuhmacher, Senior Produktmanagerin bei Dr. Oetker Professional. Zu den jährlichen saisonalen Höhepunkten wie Geburtstagen, Muttertag, Ostern, Weihnachten oder auch Familienfeiern sind individuellere und größere Tortenkreationen gefragt.
Schnelligkeit und Frische sind die größten Vorteile, wenn es um Tiefkühltorten geht. Dennoch bleibt genügend Raum für Kreativität und Vielfalt, sodass Caterer und Gastronomen der Torte ihre eigene Handschrift aufsetzen können. „Unsere Experten empfehlen gezielt Gewürze und Gewürzmischungen, die optimal mit unseren Produkten harmonieren und für ein perfektes Geschmacks­erlebnis beim Gast sorgen. Mein persönlicher Favorit ist die Torta della Nonna in Kombination mit Wiberg Zitronia Sun und Orangia Sun“, empfiehlt Niels Konzack, geschäftsführender Gesellschafter bei Bindi Deutschland.
Zudem ersparen sie viel Arbeit, denn früher haben Gastronomen noch eigene Konditoren beschäftigt; die fehlen heute, sodass Convenience-Produkte diese Lücke schließen müssen. „Deshalb ist es umso wichtiger, Produkte anzubieten, die zum einen den höchsten Qualitätsansprüchen genügen, und zum anderen auch von allen Mitarbeitern leicht gehandelt werden können“, so Niels Konzack.

Leichter Umgang mit Tiefkühltorten
Damit Tiefkühltorten exakt am Tag der Verwendung frisch und lecker sind, sollen sie zum Auftauen aus der Verpackung genommen werden. Vor dem Anschneiden müssen sie komplett aufgetaut sein, hierzu gibt es genaue Angaben des Herstellers auf der Verpackung.
Mit einem scharfen Tortenmesser wird die Torte dann in die gewünschten Portionen unterteilt. Das Messer wird vor der Benutzung in heißes Wasser getaucht und wieder abgetrocknet, dieses sollte vor jedem weiteren Schnitt wiederholt werden, so gelingen gerade und optisch schöne, saubere Tortenstücke. Viele Tiefkühltorten sind bereits portionsweise und kalkulationssicher vorgeschnitten. „Mit vorgeschnittenen Torten lässt sich durch die einheitliche Stückgröße exakt kalkulieren. Außerdem können die Stücke je nach Bedarf einzeln entnommen werden. Das verkürzt die Auftauzeit und vermeidet gleichzeitig unnötige Lebensmittelabfälle“, sagt Kerstin Krischer. „Ungeschnittene Torten bieten hingegen volle Flexibilität beim Zuschnitt. Dadurch sind auch individuelle Portionen möglich.“

Tiefkühltorten im Catering unverzichtbar
Tiefkühltorten sind im Catering mittlerweile unverzichtbar, durch die einfache und schnelle Zubereitung bei gleichbleibend hoher Qualität. Und für die eigene Note können mit wenig Aufwand, z. B. durch Dekorationen mit Früchten, essbaren Blüten oder frischen Kräutern wie Minze, eindrucksvolle Tortenkreationen erzielt werden. Wer dabei nicht zu exakt arbeitet, kann dadurch noch seine persönliche Handwerkskunst hervorheben. Das ist gerade auch im Catering wichtig, um die Differenzierung vom Wettbewerb zu schaffen und die Gäste zu begeistern.
Trotz der vielen Möglichkeiten bei TK-Torten steht die Eigenständigkeit bei der Zubereitung von selbst gemachten Torten durchaus im Raum. Die Entscheidung, ob und in welchem Umfang noch selbst gebacken wird, liege an dieser Stelle bei jedem Caterer selbst, heißt es bei Froneri Schöller. So sei zu beobachten, dass zu Zeiten des Personalmangels ganz bewusst auf solche Angebote zurückgegriffen wird, um dem eigenen Qualitäts- und Arbeitsanspruch auch bei geringerer Personaldichte voll und ganz gerecht zu werden.

Auch in Zukunft im Trend
Carola Herckelrath, Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Deutschen Tiefkühlinstituts, meint dazu: „Tiefkühltorten sind unverzichtbar für die Gastronomie. Mit Inspiration und Kreativität lässt sich aus hochwertigen Produkten das gewünschte individuelle Erlebnis beim Gast erzielen.“ Dies belegen auch die Absatzzahlen, wodurch der weiteren Entwicklung wohl nichts im Weg steht. So werden die Tiefkühltorten auch in Zukunft beliebte Backwaren bleiben, um das Angebot im Bereich der Kuchen und Torten weiter zu optimieren.

Foto: Shutterstock

Unsere Veranstaltung

 

Caterer des Jahres 2023

 

Jetzt bewerben!

Impressionen

Die aktuelle CC inside

 

CC inside Ausgabe 5 2023 

Abo

E-Paper

Mediadaten

Cooking Award 2024

 

Cooking Award 2024

Ihre Favoriten

CC inside Ausgabe 7/2022

CCinside Titelbild2020

AS: 04. November 2022
ET: 25. November 2022

  Kontakt

Abonnieren Sie das Branchen-Magazin Cooking + Catering inside und bleiben Sie so auf dem Laufenden.

Jetzt abonnieren!

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. mehr erfahren

ich habe verstanden

Datenschutzerklärung

Die EPP Professional Publishing Group GmbH (EPPG) möchte Ihnen im Folgenden erläutern, inwieweit bei der Nutzung unserer Angebote den geltenden Datenschutzbestimmungen gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG) entsprochen wird.

7. Januar 2016
§ 1 Geltungsbereich
Die nachfolgenden Datenschutzbestimmungen gelten für das Angebot www.cateringinside.de der EPPG

§ 2 Übersicht über die hinterlassenen Daten
Bei den Daten, die von uns erhoben werden, handelt es sich entweder um
(a) personenbezogene Daten, die Sie freiwillig eintragen, wenn Sie eine Bestellung aufgeben, eine Befragung ausfüllen, an einem Gewinnspiel teilnehmen, sich an Diskussionsforen beteiligen, an einem Wettbewerb teilnehmen oder ähnliche Dienste in Anspruch nehmen;
(b) Tracking-Informationen, die durch die Nutzung der jeweiligen Angebote gesammelt werden.

Personenbezogene Daten
Der überwiegende Teil unserer Dienste kann kostenlos und ohne irgendeine Registrierung genutzt werden. Sofern Sie bei einzelnen Diensten Daten angeben müssen, die im Zusammenhang mit Ihrem Namen gespeichert werden (= personenbezogene Daten), werden diese Daten verarbeitet, gespeichert und genutzt, soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Inanspruchnahme der überwiegenden Dienste zu ermöglichen.

Tracking-Informationen
Wie andere Internetangebote auch, nutzen wir sogenannte „Cookies" und andere Technologien, um Sie als unseren Kunden zu erkennen und um personalisierte Dienstleistungen anbieten zu können. Darüber hinaus möchten wir auch verstehen, welche Angebote von unseren Kunden verstärkt genutzt werden und wie lange die Verweildauer auf ihnen ist. Hierzu nutzen wir u.a. Dienste von Google Analytics, um zu analysieren, welche Seiten unsere Nutzer besuchen und was Sie in der Zeit des Besuchs tun. Google nutzt anonyme Informationen über Ihre Besuche, um seine Produkte und Dienstleistungen zu verbessern und um Werbung, die für Sie von Interesse sein könnte, auszuliefern. Sollten Sie gegen die Verwendung von Cookies sein, können Sie dies in Ihrem Browser ausstellen. Wir möchten Sie aber darauf hinweisen, dass dann einige der Angebote nicht benutzbar sind. Darüber hinaus werden von uns auch die IP (Internet Protocol)-Adressen in aggregierter Weise gespeichert, um den Zugang zu unseren Angeboten abzufragen. Eine personalisierte Speicherung findet nicht statt.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google"). Google Analytics verwendet sog. „Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

DoubleClick
Wir greifen auf den zu Google, Inc. gehörenden Service DoubleClick zurück, um Anzeigen zu schalten, wenn Sie unsere Website besuchen. DoubleClick nutzt Informationen (jedoch keine personenbezogenen Daten wie Ihren Name oder E-Mail-Adresse) zu Ihren Besuchen dieser und anderer Websites, damit Anzeigen zu Produkten und Diensten geschaltet werden können, die Sie interessieren. Falls Sie mehr über diese Methoden erfahren möchten oder wissen möchten, welche Möglichkeiten Sie haben, damit diese Informationen nicht von DoubleClick verwendet werden können, klicken Sie hier: http://www.google.de/policies/privacy/ads/

§ 3 Nutzung und Weitergabe der hinterlassenen Daten
Wir treffen generell größtmögliche Vorkehrungen für die Sicherheit Ihrer Daten. Hinsichtlich der einzelnen Daten gilt folgendes:

(a) Personenbezogene Daten
Sofern sie personenbezogene Daten hinterlassen, werden diese nur dann für produktbezogene Umfragen und Marketingzwecke genutzt und/oder an Dritte weitergegeben, wenn Sie uns zuvor Ihr Einverständnis erklärt haben bzw. wenn nach den gesetzlichen Regelungen von Ihnen gegen eine derartige Verwendung kein Widerspruch eingelegt worden ist. Ohne Ihr Einverständnis ist uns eine Weitergabe nur in folgenden Fällen gestattet:

bei Einschaltung anderer Unternehmen, die uns bei der Auftragsabwicklung behilflich sind, zum Beispiel um Bestellungen durchzuführen, die Abrechnung zu verarbeiten, Kundendienste zu erbringen, Waren zu versenden oder sonstige für die Leistungserbringung notwendige Funktionen ausführen
wenn wir gesetzlich oder gerichtlich dazu verpflichtet sind, persönliche Daten zu übermitteln, werden wir Sie - sofern zulässig - unverzüglich über die Datenweitergabe informieren

(b) anonymisierte/pseudonymisierte Informationen, Tracking-Informationen
Anonymisierte/pseudonymisierte Informationen sowie Tracking-Informationen dürfen für folgende Nutzungen verwandt werden:

zur Verbesserung unserer Angebote und Services sowie zur Messung des Traffic und der generellen Benutzungsmuster zur Benachrichtigung der Urheber über die Nutzung ihrer Artikel, zur Information der Werbungtreibenden über die Nutzungsgewohnheiten und Eigenschaften unserer Kunden etc.
zur Marktforschung

§ 4 Werbung in den Angeboten der EPPG
Die Werbeanzeigen auf unseren Angeboten werden durch einen beauftragten Dritten geliefert. Im Rahmen der Werbeauslieferung werden keine Informationen, wie beispielsweise Ihr Name, Ihre Adresse, Emailadresse oder Telefonnummer verwendet. Während der Belieferung kann es allerdings sein, dass der Beauftragte in unserem Auftrag ein Cookie auf Ihrem Browser setzt oder verwendet. Ein Cookie erhebt jedoch keine personenbezogenen Daten.

§ 5 Änderung/Löschung personenbezogener Daten
Überall dort, wo Sie personenbezogene Daten hinterlassen haben, können Sie direkt über die jeweilige Registrierungsseite diese Daten ändern und/oder löschen.